Zeit für ein wenig Urlaub in der Alten Schule

Meine Kochschule feiert im Sommer schon den fünften Geburtstag.
Aus diesem Anlass wiederhole ich noch einmal unsere beliebtesten Kurse.
Meine Garanten für gutes Gelingen
Beste Produkte – Kochkunst – Genuss – Freude am Kochen

Termine und Themen für 2018

14. Januar
Vegetarisch für Genießer

Ich zeige Ihnen leichte und feine Gerichte für eine Küche,
die kein Fleisch braucht, um super zu schmecken.
Das Menü von diesem Kurs ist auch für Nicht-Vegetarier ein Hochgenuss.

4. Februar
Sushi & Sashimi

Ob heiß oder kalt, Sushi weiß zu begeistern. Ich vermittle Ihnen
die nötigen Fähigkeiten, für gebackenes Sashimi, Rainbow Inside out Rolls,
Makis, Nigiris, Tempuragarnelen mit dreierlei Dip´s,
milde Sojasaucenmarinade und natürlich den perfekten Sushireis. 

25. Februar & 25. März
Beefer

Das geht ab, mit dem 800°C heißen Grill
Ich zeige was geht, Fleisch, Fisch, Gemüse und Dessert
in der ultimativen Höllenmaschine.
Der Beefer in Kombination mit weiteren Garmethoden,
wie Sous Vide, vorwärts und rückwärts braten.
Ein Gerät = 4 Gänge. „Beef it or leave it“

22. April
Euro Asiatisch – Zwei Kontinente eine Küche

In diesem Kurs erleben Sie ein köstliches Crossover, das es in sich hat.
Freuen Sie sich auf ein lustvolles Abenteuer
und die Raffinesse der Fusionsküche.

27. Mai & 10. Juni
BBQ– Es wird heiß !

Mit 800°C ist der Beefer die ultimative Grill- und Steakmaschine.
Köstliche Sparerips aus dem Alte Schule Smoker.
Nicht zu vergessen, der gute alte Gasgrill, auf dem wir zum Beispiel
in Zeitungspapier gegrillte Markrele, selbst gemachte Bratwurst,
himmlische Burger und die perfekten Begleiter zu Steaks und Co. zaubern.

24. Juni
Italienische Landhausküche zum Verlieben

Mein Kursmenü aus dem Land, wo die Zitronen blühen.
Pizza, Ravioli und Gnocchi alles hausgemacht,
dazu köstlich geschmortes Osso buco
und die Klassiker der italienischen Dessertküche.

1. Juli
Das ultimative Fingerfood

Ich präsentiere Ihnen tolle Ideen für Sandwiches, Burger und Wrap´s,
von ganz einfach bis anspruchsvoll.
Sie backen Ihre eigenen Brötchen, Focacciabrot
und lernen neue Toppings und Soßen kennen.
Freuen Sie sich auf Rindsonglet nach Pastrami Art,
BLT-Bacon-Lettuce-Tomato,
Wrap mit Tomate, Büffelmozzarella und Pesto,
„Doppel Wopper“ mit Ceddar und Avocodo.

16. September
Butter bei die Fische

Mal fix ein Fischfilet braten ist keine Kunst, aber einen ganzen Fisch
zu filetieren dafür schon.
Mein Kochkurs mit Geschmacksgarantie.
Ob ganzen Rund- oder Plattfisch von uns selbst geräuchert ein Genuss.

30. September und 28. Oktober
„Fleisch“ die Nahrung der Männer!

Ich erläutere die verschiedenen Reifetechniken,
wie zum Beispiel Dry Age oder Wet Age.
Abseits von Filet und Rücken begeben wir uns auf die Suche
nach den sogenannten B- und C-Cuts mit
Querverkostung verschiedener Reifegrade,
und Zubereitungsmöglichkeiten.
Wir finden die perfekten Begleiter mit Rezepten für Beilagen und Dip´s.

4. November
Ente gut. Alles gut.

Mit Beginn der kalten Jahreszeit wird es wieder deftig in der Küche.
Ente und Gans erobern sich Ihren Platz auf dem Speisenplan.
Zubereitung schwierig ? Von wegen !
Ich zeige Ihnen wie man eine Ente saftig und knusprig bekommt,
und wie Sie spielend tranchiert wird.

Themenkochkurse 105,00 Euro pro Teilnehmer
inkl. Getränke
Dauer ca. 5 Stunden

Bei zu geringer Kursbeteiligung ist eine Stornierung unsererseits möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann reservieren Sie einfach online oder telefonisch.